Informationen für Baugruppen

Eine Baugruppe (auch als Baugemeinschaft oder Bauherrengemeinschaft bezeichnet) ist der Zusammenschluss privater Bauherren, die Wohngebäude gemeinsam – zur Eigennutzung oder Vermietung – planen und bauen. Angefangen vom Doppelhaus bis hin zum Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheiten ist die Bandbreite von Baugruppenprojekten sehr groß.
Für die Bauherren ergeben sich folgende Vorteile:

  • zehn bis 20 Prozent Kostenersparnis gegenüber Bauträgerprojekten, häufig sogar bei höherer Bauqualität;
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der eigenen Wohneinheit und gemeinschaftlich genutzten Räumen, der Raum wird effizient genutzt;
  • Möglichkeit des Kennenlernens der zukünftigen Nachbarn, Aufbau guter nachbarschaftlicher Verhältnisse.

Baugruppen erfordern jedoch

  • Abstimmungsbedarf unter den Partnern in der Baugruppe;
  • Beratungs- und Betreuungsbedarf, insbesondere bei Fragen zu den rechtlichen Besonderheiten dieses Eigentumsmodells;
  • Unterstützung bei der Finanzierung.

Informationen über den Ablauf des Verfahrens von Grundstücken im Baugebiet an Baugruppen entnehmen Interessierte aus dem Merkblatt über die Vergabe von Grundstücken der Stadt Kehl an Baugruppen.

Informationsbroschüre des Bundes (4,5 MB)

 
 
Kehl

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-1155 · Fax: 07851 88-1156 ·schneeflaeren@stadt-kehl.de