Baustart für Spielplatz Kleinriedle und Freizeitanlagen in Schneeflären

Der Spielplatz Kleinriedle in Sundheim wird komplett und aufwendig umgestaltet, das Gebiet Schneeflären bekommt einen Spielplatz sowie einen Rundweg durch die Grünflächen: Mit den Bauarbeiten wird in beiden Bereichen in der Woche vom 9. bis zum 13. September begonnen.

Der Spielplatz Kleinriedle muss während der Bauarbeiten gesperrt werden; tagsüber ist mit Baulärm zu rechnen. Fast 5000 Quadratmeter groß ist das Areal rund um den bestehenden Spielplatz in Sundheim; nach und nach wird sich dieses in einen Mehrgenerationen-Spielplatz verwandeln, mit Angeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Die ersten acht Spielgeräte für die Kleinsten werden zwischen dem 9. und 13. September angeliefert.
Neben einem Bolzplatz, der in sicherer Entfernung von den Wohnhäusern angelegt wird, wird es in Zukunft auch einen Bereich geben, in dem die Kleinen mit Wasser und Sand matschen und bauen können, sowie eine Seilbahn.
Acht Parkplätze stehen Spielplatzbesuchern, die nicht direkt aus dem Umfeld kommen, einmal zur Verfügung. Für die älteren Spielplatznutzerinnen und -nutzer werden außerdem eine Boule-Bahn eingerichtet und Fitness-Geräte aufgestellt. Damit Radfahrer auf eigenen Wegen zum Spielplatz gelangen können, wird eine Anbindung an den bestehenden Radweg entlang des Lärmschutzwalls geschaffen, weshalb es dort während der Bauzeit zeitweise zu Einschränkungen für Radfahrer kommen kann.
Auch im Baugebiet Schneeflären starten die Baumaßnahmen von Montag an: Im Bereich „Klein Allmend“ entsteht neben einem Spielplatz auch ein gelenkter Rundweg durch die Grünflächen. Weiterhin werden Naschgärten angelegt, in denen leckere Früchte direkt von Bäumen und Sträuchern gepflückt und verzehrt werden dürfen. Nistkästen für Vögel und Schutzeinrichtungen für Amphibien werden ebenfalls eingerichtet.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Deutsch-französischer Stammtisch

    Der deutsch-französische Stammtisch trifft sich am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr erneut zum lockeren Austausch. mehr...

  • Ihr Haus unter der Klimalupe

    Was bedeutet das Erneuerbare-Wärme-Gesetz für private Hausbesitzer und welche Pflichten und Möglichkeiten bringt es mit sich? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte bei einem Vortrag am Donnerstag, 19. September. mehr...

  • Versucherletag auf dem Marktplatz

    Während des Versucherletags am Freitag, 20. September, kann man an mehr als 45 Ständen auf dem Marktplatz von 8 bis 13 Uhr kostenlose Häppchen probieren und beim Gewinnspiel Preise gewinnen. mehr...

  • Repair-Café am Samstag

    Wer defekte Gegenstände oder Kleidungsstücke besitzt, diese aber noch nicht wegwerfen will, der kann am Samstag, 21. September, zwischen 14 und 17 Uhr zum Repair-Café in die Wilhelmschule kommen. mehr...

  • Eingeschränkter Busverkehr

    Aufgrund einer Straßenverengung können von Montag, 23. September, bis Freitag, 27. September, mehrere Stationen der Linien 301 und 403 nicht angefahren werden. mehr...

  • Betriebsausflug in der Stadtverwaltung

    Die Rathäuser in der Kernstadt, sämtliche Ortsverwaltungen, die städtischen Kindertageseinrichtungen und die Mediathek bleiben am Freitag, 20. September, geschlossen. mehr...

  • LeseKids und LeseKids mini

    Gleich zwei Veranstaltungsreihen zur Leseförderung speziell für Kinder bietet die Mediathek noch bis Dezember regelmäßig dienstags und mittwochs an. mehr...

  • Ortsverwaltung Hohnhurst geschlossen

    Die Ortsverwaltung Hohnhurst bleibt von Dienstag, 17. September, bis einschließlich Freitag, 4. Oktober, geschlossen. mehr...

  • Sperrung auf der Europabrücke

    Aufgrund einer Versammlung der Gelben Westen Baden-Württemberg kommt es am Samstag, 28. September, zu Verkehrsbehinderungen auf der Europabrücke. mehr...

  • Eintrag im Unterkunftsverzeichnis

    Vermieter von kleinen und großen Unterkünften, Gästezimmern und Ferienwohnungen haben in den kommenden Wochen noch die Gelegenheit, sich ins Unterkunftsverzeichnis aufnehmen zu lassen. mehr...

  • Bachabschlag in Kehler Gewässern

    Der Zweckverband „Hochwasserschutz Hanauerland“ führt von Montag, 23. September, bis Freitag, 11. Oktober, Unterhaltungsarbeiten an mehreren Gewässern durch. mehr...

  • Verlängerte Sperrung im Kronenhof

    Im Bereich des Kronenhofs bleiben mehrere Strecken noch bis Mittwoch, 25. September, gesperrt mehr...

  • Gästeführung in Straßburg

    Unter dem Motto „Straßburg sportlich gehend entdecken“ präsentiert Gästeführerin Irmi Dillenbourg am Samstag, 28. September, Straßburgs grüne und unentdeckte Ecken. mehr...

  • Förderung von Kulturprojekten

    Wer im kommenden Jahr in Kehl ein Kulturprojekt auf die Beine stellen möchte, kann noch bis zum 18. Oktober einen Antrag auf Förderung stellen. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier bleibt noch bis Montag, 30. September, gesperrt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de