Aufnahmefahrten rund um Kehl

Im Zuge der Digitalisierung der städtischen Infrastruktur sind im Zeitraum von Montag, 27. Januar, bis voraussichtlich Mittwoch, 18. März, Fahrzeuge der Firma CycloMedia unterwegs, um hochauflösende und georeferenzierte 360°-Panoramabilder im Kehler Stadtgebiet und in den Ortschaften zu erstellen. Das gesammelte Bildmaterial hilft den Mitarbeitenden der Stadtverwaltung bei der Visualisierung, Messung und Planung und kann fachübergreifend verwendet werden. Dadurch können sie Arbeitsprozesse zeitsparender und kostengünstiger gestalten. Die Nutzung der Bilddaten dient ausschließlich internen Zwecken, sodass eine Veröffentlichung der Daten nicht vorgesehen ist. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden Gesichter und KFZ-Kennzeichen auf sämtlichen Aufnahmen unkenntlich gemacht.
Wer möchte, dass sein Anwesen auf den Aufnahmen unkenntlich gemacht wird, kann gegen die Aufnahmen Widerspruch einlegen; entweder online über diese Seite oder durch das Ausfüllen und Einsenden des folgenden Dokuments.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de