• Von abgenutzten Besen und Knochen: Wasserband-Senioren seit 14 Jahren im Einsatz

    Von abgenutzten Besen und Knochen: Wasserband-Senioren seit 14 Jahren im Einsatz

    Seit 2005 reinigt eine Gruppe von Senioren ehrenamtlich zwei Mal die Woche den Wasserspielplatz am Altrhein. Am Dienstag (17. September) trafen sich diese sogenannten Wasserband-Senioren zum traditionellen Frühstück, um gemeinsam die vergangenen fünf Monate Revue passieren zu lassen: Obwohl zwei Neuzugänge im Team begrüßt werden konnten, verringert sich zum Ende der Saison die Gesamtzahl der Aktiven um zwei Männer. Eine Tendenz, die besorgniserregend ist. mehr...

  • Neue Tramhaltestelle Citadelle – Tagesticket am Samstag für 1,80 Euro

    Neue Tramhaltestelle Citadelle – Tagesticket am Samstag für 1,80 Euro

    Auf der Tramlinie D wird am Freitag (20. September) eine zusätzliche Tramhaltestelle eröffnet: Citadelle heißt die neue Station, die zwischen Port du Rhin und Aristide Briand liegt. Am Samstag (21. September) kostet das Tagesticket für das Straßburger Tram- und Busnetz nur 1,80 Euro. Grund dafür ist der Tag des Öffentlichen Nahverkehrs. mehr...

  • Flügelspendenaktion: Schwarze Tasten sind noch zu haben

    Flügelspendenaktion: Schwarze Tasten sind noch zu haben

    27 600 Euro sind mittlerweile bei der größten Spendenaktion zusammengekommen, welche die Stadt im kulturellen Bereich je organisiert hat. Der Verkauf von Flügeltasten trägt zum einen dazu bei, dass mit einem Steinway A/S 188 ein besonderes Instrument für den Saal des neuen Kulturhauses erworben werden kann. Zum anderen soll die Aktion die Identifikation der Kehlerinnen und Kehler mit dem Kulturleben in ihrer Stadt und dem Kulturhaus fördern. Alle weißen Tasten sind bereits verkauft; von den schwarzen sind die meisten noch zu haben - für 500 Euro das Stück. mehr...

  • Das Kulturhaus wird eröffnet: Konzerte, Tag der offenen Tür, Mitmachaktionen

    Das Kulturhaus wird eröffnet: Konzerte, Tag der offenen Tür, Mitmachaktionen

    Es ist so weit: Das historische Gebäude der Tulla-Realschule wird als Kulturhaus neu eröffnet. Mit einem Tag der offenen Tür, mehreren Konzerten und einem Open Air-Programm wird das Ereignis ein ganzes Wochenende lang von Freitag, 20. September, bis Sonntag, 22. September, gefeiert. mehr...

  • Laue Nächte locken Tausende zum Rheingeflüster

    Laue Nächte locken Tausende zum Rheingeflüster

    Besser hätte es nicht sein können: Zwei laue Sommernächte und Vollmond boten die idealen Bedingungen für das Rheingeflüster, das am Freitag und Samstag Tausende Menschen an den Altrhein gezogen hat. Auf den Wegen zwischen Rosengarten und Weißtannenturm drängten sich bisweilen die Besucherinnen und Besucher; die Musikerinnen und Musiker fanden an beiden Abenden ein begeistertes und zahlreiches Publikum. mehr...

  • 30 Prozent weniger Freibadbesucher als im Hitzesommer 2018

    30 Prozent weniger Freibadbesucher als im Hitzesommer 2018

    Rund 62 500 Badegäste wurden im Kehler Freibad in der am Dienstag (10. September) zu Ende gegangenen Badesaison gezählt. Im Vergleich zum Hitzesommer 2018 mit seinen Rekordbesucherzahlen bedeutet dies einen Rückgang um 30 Prozent. Auch in Auenheim passierten erwartungsgemäß weniger Menschen die Freibadkasse: Bis zum Ende der Sommerferien waren es knapp 90 000. Das Auenheimer Bad bleibt wegen des geschlossenen Hallenbads noch bis zum 8. Dezember geöffnet. mehr...

  • Nachmittagsbetreuung an der Falkenhausenschule: Alle angemeldeten Kinder finden Platz

    Nachmittagsbetreuung an der Falkenhausenschule: Alle angemeldeten Kinder finden Platz

    Alle Falkenhausenschülerinnen und Schüler, die für das kommende Woche beginnende neue Schuljahr zur Nachmittagsbetreuung angemeldet sind, finden auch einen Platz. Möglich ist dies, weil die Stadt auf dem einstigen Parkplatz gegenüber der Mediathek eine Containeranlage hat errichten lassen. Was Anastasia Bastron, die Leiterin der KerniKids-Betreuung, als „einen Luxus“ begrüßt, ist für Oberbürgermeister Toni Vetrano ein Ausdruck der Verlässlichkeit der Stadt: „Die Zusagen, die wir den Eltern gegeben haben, haben wir eingehalten.“ mehr...

  • Gebäudemanagement baut über den Sommer für 2,75 Millionen Euro

    Gebäudemanagement baut über den Sommer für 2,75 Millionen Euro

    Außen sieht es bereits wie ein Schmuckstück aus: das historische Korker Rathaus. Im Innern sind die Handwerker noch heftig am Arbeiten – so wie auch auf anderen Baustellen der Stadt in diesem Sommer. Im Einstein-Gymnasium werden zehn Klassenräume modernisiert und digitalisiert; die Söllingschule bekommt fünf neue Flachdächer; die Containeranlage für die Nachmittagsbetreuung der Falkenhausenschüler ist aufgestellt und wird gerade eingerichtet und die Dachsanierung und –dämmung in der Grundschule Marlen ist bereits abgeschlossen. Die Gesamtkosten für die Sommerbaustellen belaufen sich auf 2,75 Millionen Euro. Dabei sind Großbaustellen wie das Kulturhaus und die Guggenmos-Grundschule gar nicht mitgerechnet. mehr...

  • Neuer Tafelladen – OB Vetrano: „Das kriegen wir hin“

    Neuer Tafelladen – OB Vetrano: „Das kriegen wir hin“

    Zwischen 700 und 850 Menschen mit geringem Einkommen versorgen sich in der von einem Verein getragenen Kehler Tafel mit günstigen Lebensmitteln – die Zahl der zum Einkauf Berechtigten ist in den vergangenen Jahren enorm angestiegen. Die räumlichen Verhältnisse in der Schutterstraße entsprechen dem Bedarf und Andrang längst nicht mehr. Bei seinem Besuch in der Tafel dieser Tage konnte Oberbürgermeister Toni Vetrano dem Vereinsvorstand Hoffnung machen: Im von der Städtischen Wohnbau an der Vogesenallee neben dem neuen REWE-Markt geplanten Neubau mit 27 geförderten Wohnungen ist ein neuer Laden für die Kehler Tafel fest eingeplant. Sorgen bereitet Vereinsvorsitzendem Albert Guhl und Kassierer Urban Knauer die Finanzierung der Miete für die deutlich größeren Flächen. Toni Vetrano zeigte sich zuversichtlich: „Das kriegen wir hin.“ mehr...

  • 35 neue Gesichter bei der Stadtverwaltung

    35 neue Gesichter bei der Stadtverwaltung

    35 Menschen sind am heutigen Montag (2. September) bei der Stadt Kehl ins Berufsleben eingestiegen. Begrüßt wurden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Oberbürgermeister Toni Vetrano und Baubürgermeister Thomas Wuttke. In den ersten beiden Tagen lernen sie zunächst die Stadtverwaltung sowie verschiedene städtische Einrichtungen kennen, bevor sie an ihrer neuen Ausbildungsstelle durchstarten können. mehr...

  • „Eine Ausstellung, die uns wieder ins Bewusstsein bringt, wie wichtig die Demokratie ist“

    „Eine Ausstellung, die uns wieder ins Bewusstsein bringt, wie wichtig die Demokratie ist“

    Die zweisprachig aufbereitete Ausstellung „Goldene Zwanziger? – Kehl in der Weimarer Republik“ führt die Besucher in das Kehl der Nachkriegszeit nach dem Ersten Weltkrieg bis zum Ende der Weimarer Republik. Welchen Eindruck die Sammlung der Zeitzeugnisse auf die Besucherinnen und Besucher hinterlässt, zeigen zahlreiche Kommentare im Gästebuch – sowohl in deutscher als auch in französischer oder englischer Sprache. mehr...

 
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Deutsch-französischer Stammtisch

    Der deutsch-französische Stammtisch trifft sich am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr erneut zum lockeren Austausch. mehr...

  • Ihr Haus unter der Klimalupe

    Was bedeutet das Erneuerbare-Wärme-Gesetz für private Hausbesitzer und welche Pflichten und Möglichkeiten bringt es mit sich? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte bei einem Vortrag am Donnerstag, 19. September. mehr...

  • Versucherletag auf dem Marktplatz

    Während des Versucherletags am Freitag, 20. September, kann man an mehr als 45 Ständen auf dem Marktplatz von 8 bis 13 Uhr kostenlose Häppchen probieren und beim Gewinnspiel Preise gewinnen. mehr...

  • Repair-Café am Samstag

    Wer defekte Gegenstände oder Kleidungsstücke besitzt, diese aber noch nicht wegwerfen will, der kann am Samstag, 21. September, zwischen 14 und 17 Uhr zum Repair-Café in die Wilhelmschule kommen. mehr...

  • Eingeschränkter Busverkehr

    Aufgrund einer Straßenverengung können von Montag, 23. September, bis Freitag, 27. September, mehrere Stationen der Linien 301 und 403 nicht angefahren werden. mehr...

  • Betriebsausflug in der Stadtverwaltung

    Die Rathäuser in der Kernstadt, sämtliche Ortsverwaltungen, die städtischen Kindertageseinrichtungen und die Mediathek bleiben am Freitag, 20. September, geschlossen. mehr...

  • LeseKids und LeseKids mini

    Gleich zwei Veranstaltungsreihen zur Leseförderung speziell für Kinder bietet die Mediathek noch bis Dezember regelmäßig dienstags und mittwochs an. mehr...

  • Ortsverwaltung Hohnhurst geschlossen

    Die Ortsverwaltung Hohnhurst bleibt von Dienstag, 17. September, bis einschließlich Freitag, 4. Oktober, geschlossen. mehr...

  • Sperrung auf der Europabrücke

    Aufgrund einer Versammlung der Gelben Westen Baden-Württemberg kommt es am Samstag, 28. September, zu Verkehrsbehinderungen auf der Europabrücke. mehr...

  • Eintrag im Unterkunftsverzeichnis

    Vermieter von kleinen und großen Unterkünften, Gästezimmern und Ferienwohnungen haben in den kommenden Wochen noch die Gelegenheit, sich ins Unterkunftsverzeichnis aufnehmen zu lassen. mehr...

  • Bachabschlag in Kehler Gewässern

    Der Zweckverband „Hochwasserschutz Hanauerland“ führt von Montag, 23. September, bis Freitag, 11. Oktober, Unterhaltungsarbeiten an mehreren Gewässern durch. mehr...

  • Verlängerte Sperrung im Kronenhof

    Im Bereich des Kronenhofs bleiben mehrere Strecken noch bis Mittwoch, 25. September, gesperrt mehr...

  • Gästeführung in Straßburg

    Unter dem Motto „Straßburg sportlich gehend entdecken“ präsentiert Gästeführerin Irmi Dillenbourg am Samstag, 28. September, Straßburgs grüne und unentdeckte Ecken. mehr...

  • Förderung von Kulturprojekten

    Wer im kommenden Jahr in Kehl ein Kulturprojekt auf die Beine stellen möchte, kann noch bis zum 18. Oktober einen Antrag auf Förderung stellen. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier bleibt noch bis Montag, 30. September, gesperrt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de